Aspirin® Complex: Trotz Erkältung voll im Leben

Sie sind privat und beruflich aktiv und können es sich nicht leisten, bei einer Erkältung lange Zeit auszufallen? Mit dem Kombipräparat Aspirin® Complex bekommen Sie Ihre unangenehmen Erkältungsbeschwerden schnell wieder in den Griff.
Erfahren Sie mehr zu Anwendung und Wirkweise!

Welche Vorteile hat Aspirin® Complex?

Dreifache Wirkung bei Erkältungsschmerzen

3-fache Wirkung: Bei mehreren gleichzeitig auftretenden Erkältungsbeschwerden (Schnupfen, Erkältungsschmerzen & Fieber)

Icon Schnelle Wirkung von Aspirin Complex

Schnelle Wirkentfaltung dank löslicher Darreichungsform

Lang anhaltende Wirkung Aspirin Complex

Wirkdauer bis zu 6 Stunden

Gute Verträglichkeit für den Magen

Gut verträglich

Angenehmer Geschmack von Aspirin Complex

Schmeckt angenehm nach Orange

Wann kommt Aspirin® Complex zum Einsatz?

Aspirin® Complex kommt zum Einsatz wenn bei einer Erkältung sowohl Schnupfen, Schmerzen und Fieber gleichzeitig vorliegen. Es befreit bei einer Erkältung von Kopf,- Hals,- Gliederschmerzen, hilft Fieber zu senken und löst gleichzeitig die Verstopfungen in Nase und Nebenhöhlen.

Aspirin® Complex ist ein Kombipräparat, das zuverlässig und schnell wirkt:

  • lindert Schmerzen
  • sorgt für das Abschwellen der Schleimhäute von Nase und Nebenhöhlen
  • wirkt fiebersenkend
  • hat entzündungshemmende Eigenschaften

Wie erfolgt die Einnahme von Aspirin® Complex?

Aspirin® Complex ist ein Granulat, das vor der Einnahme in Wasser aufgelöst wird. Geben Sie hierfür den Inhalt von ein oder zwei Beuteln in ein Glas Wasser und rühren Sie gut um. Bitte trinken Sie im Anschluss das Glas sofort aus.

Trotz Erkältung schnell zurück ins Leben
Hilft bei Schnupfen

Befreit Nase und sogar Nebenhöhlen

Lindert Schmerzen

Bei Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen

Senkt Fieber

und hat entzündungshemmende Eigenschaften

Empfohlene Einnahme Dosis

Die empfohlene Dosis von Aspirin Complex beträgt:

AlterEinzeldosisTagesgesamtdosis
Erwachsene und Jugendliche ab 161-2 BeutelBis zu 6 Beutel


Falls notwendig, kann die Einzeldosis in Abständen von 4-8 Stunden wiederholt werden.

Unser Einnahme-Tipp:

Zu Beginn, wenn die Beschwerden besonders stark ausgeprägt sind, ist es sinnvoll, 2 Beutel auf einmal einzunehmen. Lassen die Beschwerden nach, kann die Dosis auf einen Beutel reduziert werden.

Weitere Informationen, etwa zur Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie zu möglichen Nebenwirkungen, entnehmen Sie der Packungsbeilage.

Aspirin® Complex – komplexe Wirkung!

Aspirin® Complex ist eine Kombination aus zwei hocheffizienten Wirkstoffen:

  1. Der Aspirin®-Wirkstoff Acetylsalicylsäure verhindert die Bildung von fieber-, schmerz- und entzündungsauslösenden Substanzen und hilft somit gegen die lästigsten Erkältungsbeschwerden Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Gliederschmerzen und Fieber.
  2. Der Anti-Schnupfen-Wirkstoff Pseudoephedrin wirkt gefäßverengend und sorgt so für ein Abschwellen der Schleimhaut in der Nase für bis zu sechs Stunden. Dadurch, dass der Wirkstoff oral eingenommen wird und nicht nur lokal wirkt, können auch die sonst nur schwer zugänglichen Nasennebenhöhlen. befreit werden.

Sie möchten mehr zu der Wirkung von Aspirin® Complex erfahren? Dann sehen Sie sich doch unseren Film dazu an:

Aspirin® Complex Wirkfilm

Wie zufrieden sind Konsumenten mit dem Produkt?

Eine große Verbraucherbefragung² bestätigt die positiven Eigenschaften von Aspirin® Complex bei Erkältungsbeschwerden: 90 Prozent der Verwender bewerteten die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Aspirin® Complex mit den Noten sehr gut oder gut. Spezielle Fragen zur Zufriedenheit der Patienten mit dem Präparat kamen ebenfalls zu einem erfreulichen Ergebnis: 94 Prozent der Studienteilnehmer waren insgesamt zufrieden³ mit Aspirin® Complex.

Weiterlesen

  1. Theurer C, Gessner U. Pharm Ztg 2011; 156(11): 56-61
  2. Beileger zur Apothekendepesche 10-11/2014
  3. Beinhaltet die Antwortmöglichkeiten von „einigermaßen zufrieden“ bis „sehr zufrieden“.